Allgemeine Geschäftsbedingungen – AGB

Vertragsbedingungen

Wie immer im Geschäftsleben geht es auch bei der Reservierung einer Ferienwohnung nicht ohne rechtliche Regelung. Eine vom Gast vorgenommene und vom Vermieter akzeptierte Reservierung begründet zwischen den beiden Parteien ein Vertragsverhältnis – den Gastaufnahmevertrag. Wie alle Verträge kann auch der Gastaufnahmevertrag nur im Einverständnis beider Parteien gelöst werden. Im einzelnen ergeben sich aus ihm die folgenden Rechte und Pflichten:

Vertragsabschluss

Der Gastaufnahmevertrag für eine Ferienwohnung ist abgeschlossen, sobald die Unterkunft bestellt und zugesagt oder, falls eine Zusage aus Zeitgründen nicht mehr möglich war, bereitgestellt worden ist. Der Abschluss des Gastaufnahmevertrages verpflichtet die Vertragspartner zur Erfüllung des Vertrages, gleichgültig, auf welche Dauer der Vertrag abgeschlossen ist.
Der Vertrag kommt mit Eingang Ihrer Buchung zustande. Sie erhalten eine Buchungsbestätigung die Ihren Namen und Ihre Anschrift, die Reisezeit, die Anzahl der mitreisenden Personen und den Reisepreis enthält.

Kosten zu Ihrer Ferienwohnung

Eine Anzahlung von 50 EURO überweisen Sie bitte auf das in unserer Bestätigung angegebene Konto.
Der genannte Mietpreis ist ein Preis in EURO pro Wohneinheit für die angegebene Personenzahl.
Die Endreinigung sowie Nebenkosten für Energie, Wasser, Wäsche, etc. sind im Preis enthalten.

Rücktritt

Natürlich können Sie jederzeit von einer Buchung zurücktreten. Bedenken Sie jedoch das Kosten entstanden sind die wir Ihnen wie folgt in Rechnung stellen müssen:

Bis zum  28. Tag vor Reiseantritt  behalten wir die Anzahlung ein, weitere Anspüche erheben wir dann nicht. Bei einer späteren Stornierung versuchen wir selbstverständlich die Ferienwohnung weiter zu vermieten. Wenn dies nicht gelingt, sind wir leider gezwungen Ihnen 80% vom Preis in Rechnung zu stellen.

Maßgeblich für die Stornierung der Buchung ist der Eingang Ihrer Rücktrittserklärung.

Rücktritt durch den Vermieter

Gästehaus Bleser kann vor Reisebeginn vom Vermittlungsvertrag unter folgenden Bedingungen zurücktreten:  Ohne Einhaltung einer Frist, infolge bei Vertragsabschluss nicht voraussehbarer Umstände durch höhere Gewalt. Geleistete Anzahlungen werden umgehend zurück erstattet. Weitere Ansprüche werden ausdrücklich ausgeschlossen.

Bei vertragswidrigem Gebrauch der Ferienwohnung und des Inventars, Untervermietung, Überbelegung, Störung des Hausfriedens usw. behalten wir uns vor, den Mietvertrag ohne Mahnung fristlos zu kündigen. Eine Mietrückvergütung erfolgt in diesem Fall nicht.

Schäden

Entstehen in den Wohnungen Schäden oder Fehlbestände am Inventar, die durch die Gäste verursacht werden, kommt in der Regel eine Haftpflichtversicherung des Gastes dafür auf. Besteht keine Haftpflichtversicherung, kommt der Gast persönlich für den entstandenen Schaden auf.

Haftung

Gästehaus Bleser haftet im Rahmen der Sorgfaltspflicht für die gewissenhafte Durchführung der Buchung. Alles weitere regeln die Geschäftsbedingungen des Hotel- und Gaststättenverbandes. Alle von diesen Vertragsbedingungen abweichenden Vereinbarungen bedürfen der Schriftform. Sollten ein oder mehrere Bestandteile dieses Vertrages unwirksam sein, so hat das keinen Einfluss auf die anderen Vertragsteile. Für den unwirksamen Teil gilt das als vereinbart, was vermutlich vereinbart werden sollte.

Gerichtsstand Cochem. Es gilt deutsches Recht.

Bitte lesen Sie auch unserer Impressum und die Datenschutzhinweise.

Weitere Bestimmungen

Mit dem Aufruf und der Nutzung der Seiten dieses Internetauftritts erklären Sie sich mit den nachfolgend wiedergegebenen Bestimmungen einverstanden.

Gästehaus Bleser behält sich alle Rechte an diesem Internetauftritt vor. Die Nutzung ist nur zu privaten Zwecken zulässig. Das Vervielfältigen, Übertragen und Verändern der Inhalte dieses Auftrittes ist nur mit schriftlicher Einwilligung von Gästehaus Bleser. gestattet.

Gästehaus Bleser. übernimmt keine Verantwortung oder Haftung für die Richtigkeit und Vollständigkeit des Inhalts dieses Auftrittes und von Auftritten Dritter, die mit dieser Seite verknüpft (sog. Hyperlinks“) sind. Gästehaus Bleser haftet nicht für Schäden, die sich ergeben aus: (a) der Möglichkeit (oder Unmöglichkeit) des Zugangs zu diesem Auftritt, (b) dem Gebrauch (oder der Unmöglichkeit des Gebrauchs) von Inhalten dieses Auftritts, oder (c) den Inhalten von Auftritten, die mit diesem Auftritt verknüpft sind, soweit dies rechtlich zulässig ist. Auch übernimmt Gästehaus Bleser. keine Haftung dafür, dass dieser Auftritt oder der Server, der ihn verfügbar macht, frei von Viren oder anderen schädlichen Komponenten sind.

Mitteilungen oder Materialien, die über das Internet an diesen Auftritt gesendet oder weitergeleitet werden, betrachtet Gästehaus Bleser. als nicht vertraulich. Mit Übermittlung stimmt der Einsender einer Veröffentlichung im Rahmen dieses Auftritts, einer Reproduktion, Weiterleitung, Publikation, Übertragung und Sendung durch Gästehaus Bleser zu. Gästehaus Bleser ist weder verpflichtet, Mitteilungen und Materialien die an diesen Auftritt gesendet wurden, zurück zu schicken oder hierauf zu antworten, noch braucht Gästehaus Bleser. für die Übermittlung solcher Mitteilungen und/oder Materialien eine Gegenleistung zu erbringen.

Keine Haftung

Die Inhalte dieses Webprojektes wurden sorgfältig geprüft und nach bestem Wissen erstellt. Aber für die hier dargebotenen Informationen wird kein Anspruch auf Vollständigkeit, Aktualität, Qualität und Richtigkeit erhoben. Es kann keine Verantwortung für Schäden übernommen werden, die durch das Vertrauen auf die Inhalte dieser Website oder deren Gebrauch entstehen.

Schutzrechtsverletzung

Falls Sie vermuten, dass von dieser Website aus eines Ihrer Schutzrechte verletzt wird, teilen Sie das bitte umgehend per elektronischer Post mit, damit zügig Abhilfe geschafft werden kann. Bitte nehmen Sie zur Kenntnis: Die zeitaufwändigere Einschaltung eines Anwaltes zur für den Diensteanbieter kostenpflichtigen Abmahnung entspricht nicht dessen wirklichen oder mutmaßlichen Willen.